Weicher und Mentor - Feedback November 2013:
 
Hallo Frau Rehm,
 
ich wollte mal wieder was von unseren Buben hören lassen!
Den beiden geht es seeehr gut! Inzwischen sind wir in eine schöne Außenbox umgezogen!
Besonders mein Weicher macht tolle Fortschritte! Wir haben seit August eine neue Trainerin, sie hat selbst das goldene Reitabzeichen und reitet in der Klasse S...auch mit Friesen hat Sie Erfahrung (ist ja nicht leicht so jemand zu finden)!
Es ist wirklich super was für Fortschritte er seit August gemacht hat, und er hat sich körperlich sooo sehr verändert!
Er ist richtig kräftig geworden! Allerdings nutzt er diese Kraft auch manchmal für seinen Sturkopf wenn er keine Lust mehr hat! :) 
Er kann wirklich ziemlich stur sein aber wenn man es dann ausdiskutiert hat, setzt er es beim nächsten mal sofort um :)
Inzwischen machen wir auch Bodenarbeit bzw. Zirzensische Lektionen, da ist es immer besonders motiviert weil es da ja soviele Leckerlies gibt! :) 
Gestern ist er im Unterricht das erste mal piaffiert! Zwar nur 2,3 Schritte - aber das reicht ja auch für den Anfang!
Ich bin wirklich seeeehr stolz auf ihn und er ist mein Bester Freund!
Und auch Mintse Mentor geht es prächtig! Er ist inzwischen der Chef im Stall und wenn er die Halle betritt baut er sich auf wie ein Macho und muss erstmal die Lage klären! Er ist richtig Selbstbewusst und ist ein richtiger Brummer geworden, wenn mein Weicher daneben steht, sieht er aus wie ein Baby :D
Anbei sende ich Ihnen wieder ein paar Bilder unserer Schwarznasen!
 
Liebe Grüße
Julia Fischer
 
MaggieWeicher

Über Dürrberghof

Wir bieten seit nun mehr 30 Jahren Friesenzucht aus alter holländischer Linie, Pferdesporttherapie, Ausbildung und Unterricht.

Beratung/Kontakt

Haben wir Fragen offen gelassen? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf:

Telefon: +49 (0) 171-6748116
Telefon: +49 (0) 8151-5219
Telefax: +49 (0) 8151-95171
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!