Grüezi Frau Rehm
 
Wir sind mächtig stolz auf unseren Champion.
Die Friesenkörung in der Schweiz 2015 war nicht nur für Anno, sondern auch für uns eine Mega Highlight.
Unser Anno war der absolute Star, wobei wir erwähnen möchten egal wie es ausgegangen wäre, er war es schon vorher!
Anno wurde Ster, 1 Prämie und absolvierte den IPOB Test mit einer Glanznote von 80,5. Dieses Resultat wurde bisher noch nie in der Schweiz erreicht.
Zudem wurde er als Tageschampion der Wallache auserkoren.
Für uns absolut erstaunlich war, wie cool und professionell er sich da präsentierte, zumal er zum ersten mal an so einem grossen Event teilgenommen hat.
Ein Prachtskerl halt!!!
Hier noch den Link auf einen unabhängige Berichterstattung:
Prämienkörung von 3-jährigen und älteren Fohlenbuchwallachen für Stammbuchaufnahme/Ster (Rb)
Diese Kategorie war sehr erfolgreich mit 3 Ster-Nennungen von fünf Kandidaten und zwei davon mit einer fantastischen 1. Prämie! Kampioen der Wallache wurde Anno R.R. Vb H (Rindert 406 Sport x Nanno 372), ein schöner Rassentyp, mit sehr viel Raum im Trab. Er erhielt das Rb Ster + eine 1. Prämie! Was in ihm steckt zeigte Anno R.R. in der IBOP für Wallache. Er erhielt schöne Noten mit alles 7.0/7.5 in den Bewertungen mit einem hervorragendem Total von 80.5 Punkten. Seine Besitzerin ist Ruth Mast aus Safenwil, eine langerfahrene Friesenbesitzerin. Anno R.R. Rb Ster hat somit die höchste je gerittene IBOP-Note der Schweiz abgelegt. 
2. Rang und somit Reservekampioen wurde Jauke v.d. Erven Rb Ster, der ebenfalls dank seiner sehr guten Bewegungen mit einer 1. Prämie belohnt wurde. Dank dieser Sterauszeichnung erhält nun seine Mutter Michele Z. (Teunis 332 Sport + Pref) das Preferentprädikat, da Jauke v.d. Erven Vb H ihr 4. Ster"kind" ist. Der Wallach gehört Thomas Elsener aus Möhlin AG. 
Ytse fan 'e Coulissenhoeve Vb H (Doaitsen 420 Sport x Leffert 306 Sport + Pref) wurde mit seinem gewaltigen Trab ebenfalls Rb Ster, jedoch mit einer 2. Prämie ausgezeichnet. 
Ytse gehört der Fotografin Monika M. Hawle aus St. Gallen, welche schon seit so manchem Jahr die Fotos für die Schweizer Friesenpferdeverbands-Körung macht.
Zwei weitere Wallache wurden ins Rb aufgenommen, jedoch ohne Prämie, weil es ihnen u.a. an Kraft im Trab gefehlt hatte.

 
 
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Ruth Mast und Fränzi Stiner
 
PS: Wir freuen uns mal mit Ihnen noch persönlich auf unseren Anno anzustossen.
 

Über Dürrberghof

Wir bieten seit nun mehr 30 Jahren Friesenzucht aus alter holländischer Linie, Pferdesporttherapie, Ausbildung und Unterricht.

Beratung/Kontakt

Haben wir Fragen offen gelassen? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf:

Telefon: +49 (0) 171-6748116
Telefon: +49 (0) 8151-5219
Telefax: +49 (0) 8151-95171
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!